Theatertage 2019: Gerüchte...Gerüchte

In der Komödie „Gerüchte...Gerüchte“ von Neil Simon hat das Bürgermeisterpaar der Gemeinde seine engsten Freunde zum 10. Hochzeitstag geladen.

Selbige treffen nacheinander ein, manch kuriose Gestalt befindet sich darunter und alle durch die Bank Snobs ......, doch die Gastgeberin samt Personal sind spurlos verschwunden und der Gastgeber wird blutend im Schlafzimmer auf dem Bett vorgefunden, angeschossen.... War es ein Selbstmordversuch oder ein Unfall? Der Vorfall soll anfangs voreinander vertuscht werden und so verstricken sich die Gäste zunehmend in ein Gespinnst aus Lügen und Gerüchten. Denn der gute Ruf und die Karriere sind allemal wichtiger als die Wahrheit. Allmählich liegen die Nerven blank und die Gäste beginnen die Kontrolle zu verlieren. Und als dann noch die Polizei auftaucht ist das Chaos perfekt.

Neil Simon galt als einer der populärsten Dramatiker der Vereinigten Staaten und als Autor für das so genannte Boulevardtheater. Seine, mit brillanten Dialogen gespickte Komödie „Gerüchte...Gerüchte“ zählt zu den Klassikern und wurde mehr als 600 Mal am Broadway aufgeführt.

Freuen Sie sich auf eine typische Kolping Tettnang Theater-Inszenierung. Wir wünschen Ihnen hierbei viel Vergnügen.

Gespielt wird der Dreiakter im Tettnanger Gemeindezentrum St. Gallus an folgenden Terminen:

  • Donnerstag 03. Januar: 19 Uhr
  • Freitag 04. Januar: 19 Uhr
  • Samstag 05. Januar: 14 Uhr (Mittagsvorstellung: Kinder zahlen den halben Preis!) und um 19 Uhr
  • Sonntag 06. Januar: 16 Uhr.

Der Eintritt kostet 8 Euro.

Karten können im Vorverkauf ab 01. Dezember im Schuhhaus Jung, Karlstr. 26, Tettnang oder unter der Telefonnummer 07542/6944 erworben werden. Für Kurzentschlossene gibt es auch Karten an der Theaterkasse. 

Kolping Tettnang im Überblick:

Kapelle Brünnensweiler

„Maria Königin des Friedens“ auf der Brünnensweiler Höhe. Seit über 50 Jahren steht die Kapelle auf Tettnangs höchster Erhebung.
mehr lesen ...

Sternsinger

Es wird gesungen und Spenden gesammelt. Als heilige drei Könige wird der Segensgruß C+M+B in die einzelnen Häuser der Stadt getragen.
mehr lesen ...

Nikolaus

Der von der Kolpingsfamilie organisierte Nikolaus-Besuch in den Tettnanger Wohnzimmern läuft seit fast 50 Jahren traditionell ab.
mehr lesen ...

Theater

Unter der kreativen Regie von Johannes Stopper, inzwischen im neunten Jahr, erheiterten zwölf prachtvolle Darsteller, zum Teil ...
mehr lesen ...