Nikolausbesuche

Dienstag, den 05.12.2017, ab 16 Uhr
Mittwoch, den 06.12.2017, ab 16 Uhr
Familien, die am Nikolausabend gerne Besuch vom Heiligen Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht wünschen, können sich zwischen Montag, den 13.11.2017, und Dienstag, den 28.11.2017, von 8 bis 19 Uhr bei Claudia Götz, Tel. 07542/9809930 und Monika Schweer, Tel. 07542/9448552 anmelden. Anmeldungen sind auch im...

Mehr lesen ...

Kolping besucht SWR 4

Beim SWR 4, unserem beliebten regionalen Radiosender einmal hinter die Kulissen zu schauen, einmal einer der Radiosprecherinnen mit ihrer vertrauten Stimme an ihrem Arbeitsplatz beim Vorlesen der aktuellen Nachrichten zuzusehen und zuzuhören ist schon spannend. Interessant ist auch, was mit der Vielzahl der zuvor eingegangenen Nachrichten passiert. Diese werden entsprechend...

Mehr lesen ...

50 Jahre Sternsinger und 150 Jahre Kolping Tettnang

Die Kolpingsfamilie Tettnang feiert 2018 das 50 jährige Jubiläum der Sternsinger in Tettnang und das 150 jährige Jubiläum der Kolpingsfamilie.

Das 50 jährigen Sternsinger- Jubiläum wird im Rahmen des Dreikönigsgottesdienstes mit anschließendem Stehempfang am Samstag, den 6. Jan. 2018 im Gemeindezentrum St. Gallus...

Mehr lesen ...

Sternsinger sammeln in Tettnang 29 700 Euro

Es ist ein erhebender Anblick gewesen, als an Dreikönig noch einmal eine bunte Schar von 50 Sternsingerkönigen mit Pfarrer Rudolf Hagmann, Diakon Michael Hagelstein und den Ministranten zum morgendlichen Gottesdienst in St. Gallus einzog. Gespannt warteten alle auf das Ergebnis der Sammelaktion in den vier Tagen zuvor. Wie Josef Hellmann als Hauptverantwortlicher der...

Mehr lesen ...

Sternsinger sind für Gottes Schöpfung unterwegs

Pfarrer Rudolf Hagmann hat ihnen am Montagnachmittag im Aussendegottesdienst den Segen mit auf den Weg gegeben: den Sternsingern, die unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“ wieder Brücken schlagen sollen zu den Menschen in den Projektländern, welche seit vielen Jahren von der Aktion der Kolpingsfamilie Tettnang unterstützt werden.
„Es ist schön, wenn ich durch...

Mehr lesen ...

Heiter morden die Schäufele-Schwestern

Mit Feuereifer haben die Spieler der Kolpingfamilie Tettnang die Tage vor der Premiere noch ihr diesjähriges Stück geprobt, den Klassiker „Arsen und Spitzenhäubchen“. Bei einem Stück, dessen Verfilmung mit Cary Grant Filmgeschichte ist, kommt es besonders darauf an, den Besuchern eine eigene Vorstellung zu präsentieren, die den Besuch unbedingt lohnt. Und das gelingt auch...

Mehr lesen ...

Mit Lust und List

Die Kolpingsfamilie Tettnang hat zum Kirchenkabarett mit dem katholischen Theologen Fabian D. Schwarz geladen und mehr als 80 Interessierte sind am Freitagabend der Einladung ins Gemeindezentrum St. Gallus gefolgt. Hinter dem neugierig machenden Titel „Neues vom Leben an sich“ warf der Kabarettist köstliche Karrikaturen kirchlicher Themen und Probleme ins Publikum, das...

Mehr lesen ...

Sr. Philothea sagt DANKE!

Lieber Herr Pfarrer Hagmann, liebe Pfarrgemeinde, ich möchte mich nochmals ganz besonders bedanken für Ihre lieben Zeilen und für Ihre ggroßzügige Hilfe, die ich durch Ihr Engagement und dem Team von Kolping sowie der ganzen Pfarrgemeinde die am 26.06. beim Sonntagsgottesdienst teilgenommen hatten.
Ich war sehr gerührt von der herzlichen Aufnahme von uns Schwestern von...

Mehr lesen ...

Kolping Tettnang im Überblick:

Kapelle Brünnensweiler

„Maria Königin des Friedens“ auf der Brünnensweiler Höhe. Seit über 50 Jahren steht die Kapelle auf Tettnangs höchster Erhebung.
mehr lesen ...

Sternsinger

Es wird gesungen und Spenden gesammelt. Als heilige drei Könige wird der Segensgruß C+M+B in die einzelnen Häuser der Stadt getragen.
mehr lesen ...

Nikolaus

Der von der Kolpingsfamilie organisierte Nikolaus-Besuch in den Tettnanger Wohnzimmern läuft seit fast 50 Jahren traditionell ab.
mehr lesen ...

Theater

Unter der kreativen Regie von Johannes Stopper, inzwischen im neunten Jahr, erheiterten zwölf prachtvolle Darsteller, zum Teil ...
mehr lesen ...